Test: Haben Sie das Zeug zur Führungskraft?

1. Sie präsentieren dem Vorstandsvorsitzenden die Ergebnisse Ihres Mitarbeiters/Ihrer Mitarbeiterin Herrn/Frau XY. Der Vorstandsvorsitzende ist voll des Lobes. Wie reagieren Sie?





2. Sie präsentieren dem Vorstandsvorsitzenden die Ergebnisse Ihres Mitarbeiters/Ihrer Mitarbeiterin Herrn/Frau XY. Der Vorstandsvorsitzende findet alles "grottenschlecht" (unter anderem merkt er an, dass ihm der grüne Balken im Diagramm in blau viel besser gefallen hätte). Wie reagieren Sie?





3. Wie lautet der Name dieses Kollegen? schmoltke





4. Ergänzen Sie den folgenden Satz: Ehrlichkeit, Gerechtigkeit und Loyalität...





5. Ihnen wird eine Stelle mit Personalverantwortung im Marketing angeboten. Allerdings haben Sie von diesem Bereich bislang nicht die geringste Ahnung. Wie lautet Ihre Antwort?





6. Der Vorstandsvorsitzende lädt Sie zu einem gemeinsamen Stadionbesuch ein. Es spielt der FC Bayern München - der Lieblingsverein des Vorstandsvorsitzenden - gegen den VfB Stuttgart, Ihre erklärte Lieblingsmannschaft. Wie verhalten Sie sich?





7. Das Budget ist knapp. Der Vorstandsvorsitzende genehmigt Ihnen Ihr (thematisch ziemlich nutzloses) Seminar am Starnberger See deshalb nur, wenn Sie sich mit sofortiger Wirkung von einem Ihrer Mitarbeiter trennen. Was tun Sie?





8. Was ist der "Return on Investment"?





9. Und nun noch ein paar Fragen zur Soziodemographie: Sie sind...




10. Ihr höchster Schulabschluss?





11. Was ist Ihre Lieblingsfarbe?





12. Sind Sie damit einverstanden, dass die von Ihnen eingegebenen Daten gespeichert und durch beauftragte Dienstleister weiterverarbeitet werden dürfen? Die gespeicherten Daten werden zudem anonymisiert, d.h. ohne Rückschlüsse auf einzelne, lebende Personen zu Marketingzwecken durch von uns beauftragte Agenturen ausgewertet um damit unsere Produkte und unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Sollten Sie die Zusendung von Informationen nicht mehr wünschen, können Sie diese Erklärung jederzeit durch die Zusendung einer notariell beglaubigten Kopie Ihrer Geburtsurkunde, einer Flasche "Chateau Ausone" (Jahrgang 2005) sowie einer ausführlichen schriftlichen Begründung mit einer Kündigungsfrist von 48 Monaten widerrufen.






© 2009-2018 | Schmoltke.com - Bürofrust & Urlaubslust